Gottesdienste

01. Juli 10:00 Uhr
(5. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrerin Heidrun Miehe-Heger
mit Kindergottesdienst
08. Juli 10:00 Uhr
(6. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrerin Heike Iber
15. Juli 10:00 Uhr
(7. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrer i.R. Gottfried Brezger
22. Juli 10:00 Uhr
(8. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrerin Heidrun Miehe-Heger
29. Juli 10:00 Uhr
(9. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrer Rolf Lüpke
anschließend Kirchencafé
05. August 10:00 Uhr
(10. Sonntag nach Trinitatis) (Israelsonntag)
Pfarrerin Heidrun Miehe-Heger

Gemeindebrief

Aktuelle Ausgabe
Juni

Kirchenmusik

01. Juli 2018 18.00 Uhr
„Musikalische Abendunterhaltung“

Berolina Ensemble
12. August 2018 18.00 Uhr
A CONCERT
OF SACRED JAZZ

Gemeindegeschichte seit 1990

1990
Renovierung des Innenraums der Kirche
1992
1. Advent:
Gemeindepartnerschaft mit der Ev. Luth. "Church of Hope" in Ramallah / Palästina
1995
Die erste "Goldene Konfirmation"
1997
Gemeindetage zur Entwicklung von Perspektiven des Mitwirkens in Johannes (open-space-Methode)
Feiern zum 500. Geburtstag von Philipp Melanchthon (seine Statue steht gegenüber der Martin Luthers über dem Eingang zur Johannesgemeinde)
16.8. Pfarrerin Christiane Jenner
Renovierung der Heizungsanlage der Kirche
1998
März: Beginn der monatlichen Sonntag-Abendmusiken
Mai: Eröffnung Café Nachbar (bis 2009) mit Kirchen-Café
Der erste Zivildienstleistende in der Johannesgemeinde
Kindernotfonds-Johannesgemeinde vergibt jährlich die Zinsen aus einer anonymen Spende an Hilfsprojekte für Kinder und ihre Familien
2000
Gemeindetag zum Leitbild der Johannesgemeinde
Renovierung des Kirchendachs
2001
Übergabe der Diakoniestation an das Diakoniewerk Bethel gGmbH
Erster Besuch von Frauen aus der Gemeinde in Warschau bei ehemaligen Zwangsarbeitern
2002
Renovierung des Fußbodens in der Kirche
2003
Renovierung der Kirchenfassade
29.05. Tauferinnerungsfeier beim Ökumenischen Kirchentag in Berlin
08.11. Gemeindetag: Gottesdienst – die Mitte unseres Gemeindelebens
2004
Bonhoeffer-Seminar mit Altbischof Schönherr und Sup. Rißmann (Karlshorst)
Okt. Bettina Heuer-Uharek übernimmt Kantorei und beginnt mit Kinderchor
2005
08.06. Verlegung der ersten Stolpersteine für deportierte Lichterfelder Juden (Kyllmannstraße 22)
Besuch von Jugendlichen aus Ramallah
2006
Frühjahr: „Fenster für die Armen“ – Ausstellung von „Arpilleras“ (Stoffbilder aus Chile); Besuch von Schwester Karoline Mayer, Santiago
2007
Veranstaltungen und Exkursionen zum Paul-Gerhardt-Jahr
2008
Bibelland an der Johanneskirche
Regionales Jugendmusikprojekt zusammen mit der Paulusgemeinde
Beginn der Jugendandachten
2009
Renovierung der Johannes-Kita Baseler Str. 67
2010
Melanchthon-Ausstellung zu seinem 100. Todestag
„Offene Kirche“ mittwochs 18-19 Uhr
11.Dez. J.S.Bach, Weihnachtsoratorium I-III (Kantorei, Cappella Occasionum, Pro Coro / Kiel, Leitung: Bettina Heuer-Uharek)
2011
Nov. Besuch aus Ramallah (Ältesten und Pfarrer)
Dez. Jugendliche kommen zum Taizé-Jugendtreffen
2012
17.Juni, Abschieds-Gottesdienst Pfr. Gottfried Brezger
12. Aug. Einführungs-Gottesdienst Pfarrehepaar Heike Iber / Roland Wicher