Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Buß- und Bibeltag

Jedes Jahr laden wir alle Grundschulkinder rund um die Johanneskirche ein zum Buß- und Bibeltag in die Johanneskirche.

 

In diesem Jahr am Mittwoch, dem 20. November von 8:30 bis 11:30 Uhr.

Um 8:30 Uhr starten wir mit einer Andacht, dann gehen wir in Gruppen und wollen uns mit den Hoffnungen aus der Bibel vom Leben nach dem Tod beschäftigen: Vom neuen Himmel und der neuen Erde. Wir schauen, was Menschen sich in der Bibel unter dem "Leben im Himmel" vorgestellt haben und sind neugierig, wie Ihr Euch den Ort vorstellt. Wir singen, erzählen uns gegenseitig unsere Himmelsvorstellung und werkeln an unserem himmlischen Raum.

Bitte bringt Euer gewohntes Frühstück mit, wir steuern noch etwas dazu bei.

Wenn Du und Sie, liebe Eltern, unschlüssig bist oder seid, ob ein Fehlen in der Schule an diesem Vormittag möglich ist: Seit 2009 ist der Buß- und Bibeltag für die evangelischen Schulkinder ein schulfreier Tag, an dem sie den Gottesdienst und die Angebote der örtlichen Kirchengemeinden besuchen können. Nach dem gemeinsamen Vormittag begleiten wir die Kinder zur Clemens-Brentano- bzw. Athene-Grundschule. Dort können sie dann zu Mittag essen bzw. den restlichen Unterricht oder den Hort besuchen.

Für uns ist wichtig: Füllen Sie die Anmeldung  aus und schicken Sie diese bis zum 13. November ins Gemeindebüro (Einfach in den Briefkasten, Ringstr. 36 werfen) oder per E-mail an klehmet(at)ev-johannes.de

Wir freuen uns auf Euch!

Renate Förster, Irene Blumenstock, Dr. Angela Steinke-Dörpholz, Kantorin Bettina Heuer-Uharek, Gemeindepädagogin Sabine Plümer, Pfrn. Ulrike Klehmet und weitere

 

Letzte Änderung am: 17.10.2019