Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Wahlen zum Gemeindekirchenrat 2019

Der Gemeindekirchenrat der Evangelischen Johannes-Kirchengemeinde besteht aus neun gewählten Ältesten und den beiden Pfarrerinnen.

Fünf Kirchenälteste sind in diesem Jahr neu zu wählen. 

Die zurzeit dem Gemeindekirchenrat angehörenden Ältesten bzw. Ersatzältesten Eva-Maria Baxmann-Krafft, Martina Dethloff, Katharina Haarbeck, Kumari Hiller, Elke Holthausen-Dux und Dr. Irmgard Reihlen werden sich erneut zur Wahl stellen. 

Die im Jahr 2016 gewählten Ältesten Maja Engeli, Dr. Christoph Herfarth, Gundula Lubig-Bloedhorn und Nicole Weyde bleiben noch drei weitere Jahre Mitglieder des Gemeindekirchenrates.

Bis zum 19. August 2019 können von Gemeindegliedern der Johannes-Gemeinde schriftlich beim Gemein- dekirchenrat Wahlvorschläge eingereicht werden. Jeder Wahlvorschlag muss den Familiennamen, den Vornamen, das Geburtsdatum und die Anschrift der vorgeschlagenen Person enthalten und von mindestens zehn wahlberechtigten Gemeindegliedern unterschrieben sein. 

Am 22. August 2019 prüft der jetzige Gemeindekirchenrat die eingereichten Wahlvorschläge. Nach der Zustimmung der Vorgeschlagenen erstellt der GKR den Gesamtwahlvorschlag. Die Kandidatinnen und Kandidaten werden der Gemeinde im Rahmen einer Gemeindeversammlung im Oktober 2019 vorgestellt werden. 

Wahltag ist

Sonntag, der 3. November 2019 von 9 bis 18 Uhr

(während des Gottesdienstes ruht die Wahl) 

Briefwahl ist möglich. Die Unterlagen dazu können ab Mitte September bis spätestens 31.10.2019 während der Öffnungszeiten im Gemeindebüro abgeholt werden. 

Lesen Sie, wie unsere aktuellen GKR-Mitglieder ihre Arbeit erleben. Eine dreiteilige Serie in den Gemeindebriefen Mai, Juni und Juli gibt einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten.

 

Weitere Informationen der EKBO zur Gemeindekirchenratswahl

Letzte Änderung am: 29.06.2019